Nutzungsvereinbarung

ILIAS Nutzungsbedingungen

§1 Geltungsbereich

Diese Nutzungsbedingungen beziehen sich auf die Nutzung der Lernplattform der ASSA ABLOY Academy. Der Wortlaut dieser Bedingungen kann online eingesehen werden unter dem Punkt "Nutzungsbedingungen" auf den Einstiegsseiten zur ASSA ABLOY Academy sowie im Rahmen des Registrierungsformulars.

§2 ASSA ABLOY Academy

  1. Dieses E-Learning-System ist ein Angebot der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH, Bildstockstraße 20, 72458 Albstadt (<84>ASSA ABLOY<93>).
  2. ASSA ABLOY bietet auf der Lernplattform Informationen, Wissensobjekte und Lernprogramme mit entsprechenden Zugriffsrechten. Der Zugriff auf die Lernplattform und deren Nutzung unterliegen den im Folgenden beschriebenen Nutzungsbedingungen. Zugriff und Nutzung werden Ihnen nur gewährt, wenn Sie diese Nutzungsbedingungen anerkennen. Die Plattform der ASSA ABLOY Academy ist eine Lernplattform, keine Verkaufsplattform. Sollten auf der Lernplattform Eigenschaften von Produkten von ASSA ABLOY oder anderen, mit ASSA ABLOY im Sinne der §§ 15ff. AktG verbundenen Unternehmen beschrieben werden, dient dies allein dem Lernen, nicht der Produktbeschreibung.
  3. Die Vereinbarung über die Nutzung der Lernplattform der ASSA ABLOY Academy kommt wie folgt zustande:
    • Sie melden sich an, indem Sie sich für ein Benutzerkonto online registrieren. Im Rahmen der Registrierung geben Sie die erforderlichen Daten ein (Vor- und Nachname, Firma, Adresse und E-Mail-Adresse) und klicken an, dass Sie diese Nutzungsbedingungen akzeptieren. Mit dem Absenden dieser Daten an ASSA ABLOY (durch Anklicken des Buttons <84>Registrieren<93>) bieten Sie ASSA ABLOY den Abschluss einer Vereinbarung über die Nutzung der Lernplattform der ASSA ABLOY Academy gemäß diesen Nutzungsbedingungen an.
    • ASSA ABLOY nimmt Ihr Angebot an, indem ASSA ABLOY Ihr Benutzerkonto freischaltet und Ihnen einen Bestätigungslink per Email übersendet. ASSA ABLOY weist darauf hin, dass Sie keinen Anspruch darauf haben, dass ASSA ABLOY Ihr Angebot annimmt.
  4. Die Nutzungsvereinbarung wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von Ihnen und ASSA ABLOY jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist ordentlich gekündigt werden. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung bleibt unberührt.

§3 Urheberrechte

Sie erkennen an, dass die auf der Lernplattform der ASSA ABLOY Academy zur Verfügung gestellten Informationen, Texte, Software, Bilder, Videos, Grafiken, Sound und andere Materialien (zusammenfassend <84>Materialien<93>) durch Urheber-, Marken-, Patent- oder sonstige (gewerbliche) Schutzrechte geschützt sind und dass die Urheber- und Verwertungsrechte ausschließlich der ASSA ABLOY oder ihren Lizenzgebern gehören.

§4 Verwendung der Materialien

  1. Das Ihnen gewährte Recht der Nutzung der Lernplattform und die Ihnen auf der Lernplattform gewährten Zugriffs- und Nutzungsrechte sind nicht übertragbar und stehen nur Ihnen selbst zu. Sie sind berechtigt, die Materialien, die Ihnen auf der Lernplattform der ASSA ABLOY Academy zugänglich sind, in dem angebotenen Umfang zu nutzen (z. B. zu lesen). Dieses Recht besteht ausschließlich für Ihren persönlichen Gebrauch.
  2. Sie verpflichten sich, die Materialien nicht für andere Zwecke zu vervielfältigen, zu nutzen, zu verkaufen, zu übertragen, zu publizieren oder anderweitig zur Verfügung zu stellen. Die Materialien dürfen Sie auch nicht in Postings an Newsgruppen, Mailinglisten, elektronischen schwarzen Brettern u. ä. verwenden, es sei denn, dass sich im Einzelfall eine entsprechende Erlaubnis entweder aus den Materialien oder aus der Lernplattform der ASSA ABLOY Academy ergibt.
  3. Wenn Sie Materialien für andere Zwecke als hier aufgeführt verwenden wollen, wenden Sie sich bitte an: ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH Unternehmenskommunikation und Werbung Bildstockstraße 20 72458 Albstadt marketing.de@assaabloy.com

§5 Änderung dieser Nutzungsbedingungen

Änderungen dieser Nutzungsbedingungen, die aufgrund von technischen oder betrieblichen Erfordernissen von ASSA ABLOY geboten und Ihnen unter angemessener Berücksichtigung Ihrer Interessen zumutbar sind, wird ASSA ABLOY Ihnen unverzüglich in Textform mitteilen. Die Änderungen werden wirksam, wenn Sie die Nutzungsvereinbarung nicht innerhalb von vier (4) Wochen nach Erhalt dieser Mitteilung kündigen. ASSA ABLOY wird Sie auf diese Folge in dieser Mitteilung ausdrücklich hinweisen. Ihre Einwilligung bleibt bis zum Widerruf ihrerseits durch Änderungen dieser Nutzungsbedingung gültig, solange Sie nicht widersprechen.

§6 Änderung des Angebots

ASSA ABLOY kann jederzeit Materialien neu einstellen, ändern oder von der Lernplattform nehmen, Teile oder bestimmte Funktionen des Angebots der Lernplattform ändern oder außer Kraft setzen oder die Lernplattform insgesamt einstellen. Entsprechend kann ASSA ABLOY jederzeit die Nutzung und den Zugang zu den Materialien und Angeboten der Lernplattform der ASSA ABLOY Academy sowie die Dauer und den Umfang der Nutzung beschränken. ASSA ABLOY ist jedoch bestrebt, Ausfallzeiten möglichst kurz zu halten und dafür Sorge zu tragen, dass alle vorgesehenen Funktionen jederzeit zur Verfügung stehen.

§7 Zugangskennung und Zusicherungen

  1. Sie versichern, dass
    • Sie Ihre Kennung (d.h. den von Ihnen gewählten Benutzernamen) und Ihr Passwort niemandem mitteilen werden,
    • Ihre Registrierungsdaten richtig und vollständig sind und
    • Sie bei Änderung diese unverzüglich korrigieren.
  2. Ferner erkennen Sie an, dass
    • Sie für jede Nutzung der Lernplattform der ASSA ABLOY Academy verantwortlich sind, die mit Hilfe Ihrer Kennung und Ihres Passworts ausgeführt wird,
    • Sie dafür Sorge zu tragen haben, dass Ihre Kennung und Ihr Passwort vor unautorisiertem Gebrauch geschützt sind,
    • Sie verpflichtet sind, ASSA ABLOY unverzüglich zu benachrichtigen, falls Sie eine missbräuchliche Verwendung Ihrer Zugangsdaten bemerken oder vermuten,
    • Sie verpflichtet sind, im Rahmen der Nutzung der ASSA ABLOY Academy die geltenden Gesetze und rechtlichen Bestimmungen einzuhalten und die Rechte Dritter zu wahren,
    • Sie verpflichtet sind, keine Mechanismen, Software oder Skripts in Verbindung mit der ASSA ABLOY Academy zu verwenden sowie alle anderen Handlungen zu unterlassen, die geeignet sind, die Funktionalität der Lernplattform zu beeinträchtigen oder über den bestimmungsmäßigen Gebrauch hinaus erheblich zu belasten.

§8 Aussetzen/Beendigung der Nutzungsberechtigung

ASSA ABLOY kann den Zugang zu den Lernplattform-Materialien in Teilen oder gänzlich aussetzen oder Ihre Nutzungsberechtigung insgesamt (Zugriff mit Zugangskennung und Passwort) beenden, wenn die Lernplattform oder die Lernplattform-Materialien unter Ihrer Kennung und Ihrem Passwort, sei es durch Sie oder durch einen Dritten, in einer Weise genutzt werden, die aus Sicht von ASSA ABLOY eine Verletzung dieser Bedingungen darstellt oder die in anderer Weise zu einem Nachteil für ASSA ABLOY führen kann. In diesem Zusammenhang wird ASSA ABLOY Ihre Interessen angemessen berücksichtigen.

Nach drei (3) Jahren Nutzer-Inaktivität wird ASSA ABLOY diesen Nutzer automatisch deaktivieren und der Nutzer darüber per E-Mai informiert. Bei fehlender Rückmeldung innerhalb von 6 Wochen wird der Account unwiederbringlich mit allen Daten gelöscht.

§9 Gewährleistung und Haftung

  1. Die Lernplattform der ASSA ABLOY Academy und die Materialien werden auf der Basis "as-is" und "as-available" angeboten. Ein bestimmter Lernerfolg wird weder garantiert noch geschuldet. Es gibt keine Gewährleistung.
  2. Sie stimmen ausdrücklich zu, dass der Gebrauch der Lernplattform sowie der Lernplattform-Materialien auf eigenes Risiko erfolgt. ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH übernimmt keine Gewähr, dass die Programmfunktionen den Anforderungen der Nutzer/innen genügen oder in der von ihnen getroffenen Auswahl zusammenarbeiten. Weder ASSA ABLOY noch die Hersteller oder Entwickler der Lernplattform haften für Schäden, die aufgrund der Benutzung der Lernplattform oder deren Materialien entstehen.

§10 Datenschutz

Im Zusammenhang mit der Nutzung der Lernplattform werden ab der Registrierung als Nutzer bzw. Nutzerin von Ihnen eingegebene oder mit Ihrer Nutzung automatisch anfallende Daten verarbeitet. Soweit diese auf Ihre Person verweisen, handelt es sich um personenbezogene Daten. Mit der Registrierung und dem Akzeptieren der Nutzungsbedingung stimmen Sie der Speicherung und Verwendung der Daten zu Auswertungs- und Verwaltungszwecken gemäß DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. a zu.

Nach Durchlaufen einzelner Lernprogramme werden die erzielten Testergebnisse gespeichert, um sie für den Nutzer bzw. die Nutzerin abrufbar zu halten, z.B. Ausdruck von Zertifikaten.

All diese Daten sind ASSA ABLOY im Rahmen der Administration der Lernplattform zugänglich, nicht jedoch anderen Nutzern oder Nutzerinnen. Sie dienen ausschließlich der Durchführung dieser Nutzungsvereinbarung und der jeweiligen Lernmaßnahme und werden nicht an andere Personen oder Stellen weitergegeben, auch nicht in anonymisierter Form.

Sie können in den Einstellungen Ihre Daten aktualisieren und die datenschutzrechtlichen Verwendungen verwalten.

Nach dem Ende der Lernplattform-Nutzungsberechtigung werden sämtliche Daten unverzüglich gelöscht. ASSA ABLOY weist darauf hin, dass der Nutzer bzw. die Nutzerin für die Sicherung von für ihn bzw. sie relevanten Daten (z.B. erzielte Testergebnisse) allein verantwortlich ist.

§11 Einwilligung

Mit der Registrierung und Nutzung der Lernplattform geben Sie Ihre Einwilligung zur bezeichneten Datenerhebung und Verwendung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen und die Verwendung der meiner Daten gemäß dieser Nutzungsbedingungen. (ASSA ABLOY weist darauf hin, dass Ihre Einwilligung Voraussetzung für die Nutzung der Lernplattform der ASSA ABLOY Academy ist.

Ihre Einwilligung ist jederzeit frei widerruflich durch entsprechende Erklärung gegenüber ASSA ABLOY. Sie können zudem jederzeit Auskunft über die erhobenen und verarbeiteten Daten und gegebenenfalls deren Löschung verlangen.

Bitte richten Sie Ihren Widerruf bzw. Ihr Verlangen an:
ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH
Attilastr. 61-67
12105 Berlin
training.de@assaabloy.com
Fax +49 30 8106 2422

Albstadt, 22.10.2018



Datenschutzhinweise zur Einwilligung

1. Dauer der Speicherung
Meine Daten werden für die oben genannten Zwecke gemäß geltender Datenschutzbestimmungen bis zu meinem Widerruf oder im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, insbesondere im Rahmen von Verjährungsansprüchen, verarbeitet.

2. Meine Rechte
Ich habe das Recht, (a) meine Einwilligung zu widerrufen, (b) Auskunft, (c) Berichtigung, (d) Löschung, (e) Einschränkung der Verarbeitung und (f) Übertragung Meiner Daten zu verlangen sowie (g) der Verarbeitung Meiner Daten (einschließlich Profiling; sowie weitere Rechte in Hinblick auf eine automatisierte Entscheidungsfindung) zu widersprechen sowie (h) Beschwerde einzureichen. Ich kann jederzeit (a) meine Einwilligung in die Datenverarbeitung Meiner Daten in Bezug auf die oben genannten Zwecke per Mail an albstadt@assaabloy.com ohne Begründung mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird; (b) eine Bestätigung darüber verlangen, ob Meine Daten verarbeitet werden, und soweit dies der Fall ist, habe ich ein Recht auf Auskunft über Meine Daten. Die Auskunftsinformation enthält <96> unter anderem <96> die Verarbeitungszwecke, Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden. Ich habe ggf. das Recht, eine Kopie Meiner Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind, zu erhalten; (c) unverzüglich die Berichtigung Meiner Daten im Falle ihrer Unrichtigkeit verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung habe ich ggf. das Recht, die Vervollständigung Meiner Daten, die unvollständig sind <96> auch mittels einer ergänzenden Erklärung <96> zu verlangen; (d) verlangen, dass Meine Daten unverzüglich gelöscht werden, der Verantwortliche ist dann unter Berücksichtigung der bestehenden Aufbewahrungspflichten und <96>rechte verpflichtet, Meine Daten unverzüglich zu löschen; (e) die Einschränkung der Verarbeitung verlangen; in einem solchen Fall werden Meine Daten markiert und dürfen nur für bestimmte Zwecke verarbeitet werden; (f) Meine Daten, die ich dem Verantwortlichen bereitgestellt habe, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten, und ich habe ggf. das Recht, diese Daten an einen anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem Meine Daten bereitgestellt wurden, übermitteln zu lassen; (g) aus Gründen, die sich aus meiner besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung (einschließlich Profiling) Meiner Daten Widerspruch einlegen, und der Verantwortliche ist ggf. verpflichtet, Meine Daten nicht mehr länger zu verarbeiten; (h) eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen, insbesondere in dem EU-Mitgliedstaat meines Aufenthaltsorts, meines Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Datenschutzverstoßes. Mir ist bewusst, dass die oben genannten Rechte nicht vorbehaltlos gewährt werden und durch geltendes Recht beschränkt sein können. Um meine Rechte auszuüben, kann ich ASSA ABLOY, wie unter Ziffer 5. angegeben, kontaktieren.

3. Auftragsverarbeitung
ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH kann mit dritten datenverarbeitenden Stellen zusammenarbeiten (z.B. Dienstleister, die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH bei der Datenpflege oder dem Newsletter Versand unterstützen. Ihre Daten können für die oben genannten Zwecke an Unternehmen der ASSA ABLOY-Gruppe bzw. an dritte datenverarbeitende Stellen übermittelt werden. Ihnen ist bekannt, dass Sie von der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH über die unter Ziffer 5. genannten Kontaktdaten eine Kopie dieser Garantien anfordern können.

4. Bereitstellung Meiner Daten
Die Verarbeitung Meiner Daten für die oben genannten Zwecke ist nicht gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder erforderlich für einen Vertragsschluss.

5. Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie des Datenschutzbeauftragten
Verantwortlicher:
ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH, Bildstockstraße 20, 72458 Albstadt, albstadt@assaabloy.com, +49 7431 123 0.
Unseren Datenschutzbeauftragten können Sie erreichen unter: Lars-Holger Krause, Tercenum AG, Eschenallee 32, 14050 Berlin, lars-holger.krause@tercenum.de, +49 30 983 21 75 <96> 33.